Wenn Sie das Niederschlagskontinuum nicht direkt verwenden möchten, dann können Sie das Programm REGEN Modellregengruppen oder Starkregenserien erzeugen lassen. Alle gängigen Aufzeichnungsformate werden von Regen verarbeitet und für die hydraulische Berechnung von Kanalnetzen dem Programm HYKAS oder für die N-A-Modellierung mit dem Programm LUNA zur Verfügung gestellt.

Detaillierte Informationen zum Programm erhalten Sie in unserer Kurzbeschreibung im PDF-Format.