Mit dem Programm FLUSSPLOT können Längsschnitte und Querprofilpläne gezeichnet werden. FLUSSPLOT verwendet dieselbe Datenbank wie das Programm FLUSS und zeichnet in die Schnitte u.a. den Wasserspiegel und die Energielinie ein und beschriftet die Zeichnung gemäß Vorgabe mit dem Berechnungsergebnis aus der 1D- oder 2D-Berechnung.

Falls mit FLUSS eine Mengenermittlung durchgeführt worden ist, kann FLUSSPLOT das Ergebnis der Berechnung in Querprofilplänen mit eingezeichneten Auf- und Abtragsflächen darstellen.

Detaillierte Informationen zum Programm erhalten Sie in unserer Kurzbeschreibung im PDF-Format.